Die Profis

 

Das letzte Kindergartenjahr ist für unsere Kinder ein besonderes Jahr. Es zeigt ihnen auf, dass die Loslösung vom Kindergarten und der Übergang in die Schule bevorstehen.

Dieses Jahr ist durch regelmäßige Profi-Treffen geprägt.

Von den Profi-Eltern geplante und durchgeführte Ausflüge (zur Feuerwehr, zur Polizei, in eine Tischlerei, uvm.) werden in Projekten vom Kindergarten vor- und nachbereitet.

Innerhalb dieser Gemeinschaft erfahren die Kinder intensiv, sich ausreden zu lassen, zuzuhören, sich konzentriert einer Aufgabe zu widmen, gemeinsam Aufgaben zu lösen, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Außerdem erweitern sie ihr Wissen rund um die vorgestellten Themengebiete.

Durch gegenseitige Besuche werden außerdem erste Kontakte zu den Schulen aufgebaut.

 

Uns ist es dabei wichtig, die Lust und Neugier auf das Lernen und den neuen Abschnitt „Schule“ zu wecken.

 

 

An einem Informationsabend erarbeiten wir mit den Eltern das Thema Schulfähigkeit und beleuchten die emotionalen, sozialen, kognitiven und motorischen Kompetenzen, welche für den Schuleintritt von Bedeutung sind. Zudem machen wir hierbei deutlich, dass Schulvorbereitung für uns ein Prozess über die gesamte Dauer der Kindergartenzeit ist.

 

Dieses besondere Kindergartenjahr lassen wir mit einem Verabschiedungsgottesdienst und dem Schlaffest ausklingen.