Religion

 

 

 

 

Als christliche Einrichtung begründet sich all unser Handeln immer auch aus

unserem eigenen Glauben an Gott.

 

 

 

Im Sinne der ganzheitlichen Erziehung soll dieses christliche Verhalten im Kindergartenalltag sichtbar werden und einen rücksichts- und liebevollen Umgang miteinander bewirken.

 

Kinder haben ein Recht auf Religion.

 

Sie fragen nach dem Sinn des Lebens, nach dem Ursprung und dem Ende. In ihrer Suche nach Antworten wollen wir sie begleiten und ihnen von Gott erzählen.

 

Die Liebe Gottes zu jedem Menschen soll für die Kinder erfahrbar werden und sie ermutigen, sich für Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung einzusetzen.

 

Im engen Kontakt zu unserem Pfarrer und damit zu unserer Auferstehungskirche bereiten wir die christlichen Feste des Jahres vor und feiern sie gemeinsam. Dabei ist es uns wichtig, die Entstehung und den Sinn des jeweiligen Festes den Kindern nahe zu bringen.